News Article

veröffentlicht am 07.04.2022

Großes Jubiläumsfest im Juni

Barrierefreiheit

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des FSV Naila konnte 1. Vorsitzender Reinhold Hohberger zahlreiche Mitglieder im Vereinsheim begrüßen. Auch 3. Bürgermeister Daniel Hohberger sowie Stadtrat Jürgen Krahmer waren gerne der Einladung gefolgt. In seinem Grußwort überbrachte Daniel Hohberger die Grüße der Stadt Naila und des Stadtrates und lobte die hervorragende Jugendarbeit des Vereins. Der FSV Naila zählt derzeit 319 Mitglieder, darunter sind 151 Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren. Reinhold Hohberger übernahm den traditionellen Jahresrückblick. So konnte im vergangenen Jahr das Stadion, die "FEG-Arena" mit der neuen LED-Anzeigentafel fertig gestellt werden. In diesem Zusammenhang wurde auch die in die Jahre gekommene Bratwurstbude abgerissen. Die Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des Vereins konnten pandemiebedingt bislang leider noch nicht durchgeführt werden. Nun plant der Verein in diesem Jahr vom 17. bis 25 Juni eine große Festwoche mit einem Ehrenabend, vielen Fußballspielen und einem Konzert am 18. Juni mit dem Duo "Voice2Voice".

Sportlich konnte der FSV auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken Die 1. Herrenmannschaft belegt derzeit in ihrer Klasse den 2. Tabellenplatz. Erfreulich zeigt sich die hervorragende Jugendarbeit des Vereins. So spielen im Kleinfeldbereich je zwei Mannschaften in der F- und der E-Jugend. Ab der D-Jugend bis zur A-Jugend spielen alle Mannschaften auf Kreisebene eine hervorragende Rolle. Die C-Jugend hat sogar die Meisterschaft erreicht und spielt jetzt in der Bezirksoberliga. Im letzten Sommer fand mit großem Erfolg die Ferien-Fußballschule des Bayerischen Fussballverbands statt. Auch in diesem Jahr wird diese für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren vom 01.08. bis 05.08. beim FSV Naila stattfinden. Eine Anmeldung hierzu ist jederzeit möglich.

Bei den Nachwahlen der Vorstandschaft wurde Oliver Frankenberger zum Fußballabteilungsleiter für die Herrenteams gewählt und übernimmt das Amt von Daniel Hohberger. Thorsten Nicklas übernimmt den Platz im Ausschuss für Klaus Bischoff.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung gab es auch folgende Ehrungen: 25 Jahre im Verein sind: Adolf Ebert, Dominik Künzel und Sylvester Nyarko. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können Rüdiger Strobel und Günther Krauß zurückblicken. Bereits 65 Jahre ist Siegfried Gemeinhardt Mitglied des FSV Naila. Für 250 Spiele wurden Alexander Carius, Dominik Rosenberger geehrt, für 400 Spiele für den FSV Servet Senyer. Daneben wurden für 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit Alexander Carius und Hans-Jürgen Degel geehrt. Zum Abschluss dankte Reinhold Hohberger allen Trainern, Betreuern und Mitglieder für Ihren unermüdlichen Einsatz für den Verein.

Foto: Günther Krauß (40 Jahre FSV), Domink Rosenberger, (250 Spiele), Thorsten Nicklas (neu im FSV-Ausschuss), Alexander Carius (250 Spiele), 1. Vorsitzender Reinhold Hohberger, Servet Senyer (400 Spiele), 3. Bürgermeister Daniel Hohberger und Hans-Jürgen Degel (10 Jahre FSV-Ehrenamt).

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Mit 44 Jahren hat sich Regina Kinzl beruflich neu orientiert und an der Fachschule in Bad Elster ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Ergotherapeutin begonnen. Drei Jahre später war ihre erste Station nach dem erfolgreichen Abschluss die Urlaubsvertretung einer Praxis in Naila. „Da war ich ...

News Article

veröffentlicht am 09.05.2014

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

„Wir sind die alten Säcke, die Schau auf jedem Fest.

News Article

veröffentlicht am 29.04.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Vor 20 Jahren hatte Dieter Korn in Schwarzenbach am Wald einen Getränkevertriebgegründet. Aus Platzgründen zog er vor einigen Jahren nach Naila. Dort führt er sein Geschäft in der Gustav-Adolf-Straße 18. Anlässlich des Firmenjubiläums gab es auf dem Betriebsgelände ein Fest mit zahlreichen...

News Article

veröffentlicht am 03.07.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

25 Jahre leitet Margarete Daniele den Friseursalon in der Hofer Straße. Auch wenn Sie sich mit ihrer Tochter Lisa-Sara und der Angestellten Eliane Nowacki auf Abend-, Festtags- und Brautfrisuren spezialisiert hat, ist das Geschäft längst mehr als ein Friseurgeschäft. Es ist ein beliebter Treff...

News Article

veröffentlicht am 05.08.2014

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Am Nikolaustag 1988 wagte Ingrid Wunderlich in Naila den Sprung in die Selbständigkeit. Seitdem betreibt sie in der Hubertusstraße ihr eigenes Friseurgeschäft. Gelernt hat die Friseurmeisterin im Salon Schramm. Dort war sie 13 Jahre lang als Angestellte tätig und erwarb auch ihren Meistertitel...

News Article

veröffentlicht am 09.12.2013

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

25-jähriges Bestehen und 25 Jahre erfolgreiche Arbeit feierte der Seniorenstift Martinsberg in Naila mit zahlreichen Gästen. Musikalisch umrahmt von „Frankenwaldholz“ mit Angelika Tyrakowski-Degel, Querflöte, Doris Gunzenheimer, Blockflöte, Elisabeth Helldörfer, Cello und Ruth Hofstetter, Klav...

News Article

veröffentlicht am 25.09.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

600 Kilometer für den Kinderhort

News Article

veröffentlicht am 06.03.2013

(Kopie) (Kopie)

© 2022 Stadt Naila