Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
12.12.2019

Finanzspritze für das Kinder- und Jugenddorf Martinsberg

Sieben Stunden lang drehte 1. Bürgermeister Frank Stumpf beim Naalicher Rupperichmarkt die Drehorgel und sammelte Geld für die Mädchen und Jungen vom Kinder- und Jugenddorf Martinsberg, die das Weihnachtsfest nicht zu Hause verbringen können. Der Muskelkater am nächsten Tag – absolute Nebensache. „Es ist eine stattliche Summe durch viele, viele Scheine zusammengekommen“, teilt 1. Bürgermeister Stumpf mit, der aber keinen Betrag nennen möchte.

Er übergab das Geld an Dieter Oelschlegel, dem Gesamtleiter des Kinder- und Jugenddorfes Martinsberg. „Das Geld werden wir in Geschenke investieren“, berichtet Oelschlegel erfreut, der von acht bis zehn Kindern weiß, die ihre Weihnachtsferien und somit auch den Heiligen Abend im Kinderdorf verbringen werden.