Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
15.10.2020

Gymnasium Naila P-Seminar: Kunstgärtchen gestaltet

Die 12. Klasse des Gymnasiums Naila hat im Rahmen des P-Seminars einen Garten gestaltet. Dieser ist in der Kleingartenanlage am Dreigrüner Weg und wurde von den Hobby-Gärtnern mit ihrem 1. Vorsitzenden Max Summa zur Verfügung gestellt. Zur Eröffnung war auch 2. Bürgermeister Jörg-Steffen Höger gekommen. Dieser lobte die Arbeit der Schüler, die viel Arbeit in die Umgestaltung ihres eigenen Stückchens Garten gesteckt hatten. Dabei heraus kam ein Kleinod, in dem man auch Elemente aus der modernen Gestaltungsmethode des "urban gardenings" finden kann. Klassische Land-Art-Gestaltung fand seine Anwendung bei der Anlage eines kleinen Teiches, der mit Holzscheiben und Lichtgläsern umrandet wurde. Spielerisch eingesetzte Elemente, wie ein Mosaik, das aus Naturmaterialien zusammengesetzt wurde, sind dort genauso zu finden, wie ein Weg, der einen Kontrast darstellt aus Sand, Tonkugeln und Wellenlinien. Die Schüler*innen mit Lehrerin Brigitte Stöber präsentierten zur offiziellen Eröffnung auch eine Dia-Show, die aufzeigte, in welchen einzelnen Schritten die Schüler bis zur Fertigstellung vorgegangen waren.