Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
10.09.2020

Jubiläum: 30 Jahre Bauernmarkt in Naila

In diesen Tagen konnte der Nailaer Bauernmarkt sein 30-jähriges Jubiläum feiern. Weit über die Grenzen Nailas bekannt, wird er vor allem wegen der Vielzahl an regionalen Produkten geschätzt. Direkt vom Erzeuger kann man hier Quärkla, Nudeln, Eier, Brot sowie Fleisch und Wurstwaren und vieles mehr erwerben. An einigen Ständen darf auch probiert werden. Dazu ist der Markt ein beliebter Treffpunkt der Bevölkerung. Von Februar bis Dezember trifft man sich an jedem ersten Samstag im Monat direkt am Marktplatz. So waren auch zum Jubiläum zahlreiche Besucher gekommen. Zu diesen gesellten sich auch 1. Bürgermeister Frank Stumpf mit seinen Vertretern Jörg-Steffen Höger und Daniel Hohberger und zahlreichen Stadträten. Stumpf freute sich darüber, dass der Markt nach wie vor ein Anziehungspunkt in Naila ist. Er überreichte an alle derzeit neun Anbieter eine Flasche Sekt der Stadt Naila.

Eine der Bäuerinnen, die von Anfang an dabei sind, ist Gerda Roßberg. Sie kommt aus der Gemeinde Kautendof bei Döhlau und konnte in dieser Zeit nur dreimal nicht dabei sein. Ihre Stammkunden schätzen ihr Angebot, vom Spanferkel, dem Bauernhähnchen bis hin zum selbstgemachten Eierlikör. Eine besondere Aktion überlegten sich die Bäuerinnen des Vereins „Bauernmärkte im Landkreis Hof e.V.“, vertreten durch deren 2. Vorsitzende Renate Degel. Sie überreichten zum Jubiläum jeweils einen Scheck über 250 Euro an das technische Hilfswerk und für die Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Naila.