Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
31.01.2019

Karnevalsabteilung des TuS 02 Lippertsgrün: "Pfeif drauf - Malle ist nur einmal im Jahr"

Unter dem Motto des bekannten "Malle-Hits" standen in diesem Jahr die Prunksitzungen in Lippertsgrün. Präsidentin Andrea Schuberth nahm die Zuschauer in der voll besetzten Mehrzweckhalle des TuS mit auf die beliebteste Ferieninsel der Deutschen. Da sie aber aus Versehen nur 118 Plätzte in der TuS-Airline 0815 nach Mallesgrün gebucht hatte, mussten einige der Protagonisten andere Wege wählen, die Balearen-Insel zu erreichen. Das Schrubber-Ballett reiste so per Heißluftballon und erreichte sein Ziel auch Dank der tatkräftigen Unterstützung des Hofer Landrats Dr. Oliver Bär, der dabei als „Saftschubse“ fungierte, doch noch pünktlich.
Das amtierende Prinzenpaar Claudia II. und Carl-Christoph I. begrüßte die Gästen des 5-stündigen Programms, bei dem wie immer kein Auge trocken blieb. Auch 1. Bürgermeister Frank Stumpf mit einigen Stadtratskollegen sowie der Selbitzer Landtagsabgeordnete Klaus Adelt wollten sich die Prunksitzung nicht entgehen lassen. 1. Bürgermeister und Senator Frank Stumpf, der seit Beginn seiner Amtszeit laut eigener Aussage „für jeden Spaß“ zu haben ist, erhielt neben dem Sessionsorden des Fastnachsverbands Franken auch noch die höchste Auszeichnung des FVF für Förderer des Brauchtums um die Fränkische Fastnacht durch VhK-Vorstand Erwin Schuberth verliehen.

Da Moderator Markus „the wanderer" kurzfristig ausgefallen war, führten Jasmin Sräga, der „Seidla-Prinz“ Tobi und Christoph Winkler durchs Programm. Was so alles in einem „Malle-Urlaub“ passieren kann, erzählten in altbekannter Weise die beliebten Lippertsgrüner Bütten-Redner Denise Ströhla & Christina Glotz, Wolfgang Manig, Hausmeister Marko Ernst, Ute Ströhla & Claudia Rank. Bernd & Cathrin Geißer nahmen zusätzlich als "Faust" & "Teufel" wieder so manches Weltgeschehen auf die Schippe. Die Vorstandschaft holte dann eine Jury von "Mallesgrün Sucht Den Superstar" auf die Bühne und brachte mit einer Karaoke-Show und Ballermann-Hits die Halle zum Beben. Ein Solotanz von Laura und Lukas Lang und die Tanzmariechen Maja Hader, Paula Stojanov, Svenja Mergner und Vikoria Wohn rundeten das kurzweilige und abwechslungsreiche Programm ab. Die Gesangseinlagen von Lisa Helgoth & Annika Rank sowie von Denise Ströhla & Christina Glotz waren wie immer ein Genuss. Auch die Schautänze der Red Ladies und des Männerballets erhielten den stürmischen Applaus der Gäste.

Das auch die Kleinsten in Lippertsgrün schon einiges zu bieten haben, zeigte die Purzelgarde mit einem Fruchtcocktail. Sie hatten auch einen kleinen „Mister Bombastic“ dabei, der die Herzen des Publikums verzauberte. Aber auch von den hervorragenden Leistungen der anderen Garden konnten sich die Zuschauer bei Schau- und Marschtänzen überzeugen. Nach einem grandiosen Finale aller Aktiven waren sich die Gäste sicher: "... Olé, Olé, die Lippertsgrüner Narren sind die Geilsten, Olé ...".