Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
06.11.2020

Lesewettbewerb an der Grundschule Naila

Am Freitag vor den Herbstferien fand an der Grundschule Naila der Lesewettbewerb der Jahrgangsstufen 2 bis 4 statt. Schon im Vorfeld wurde in den einzelnen Klassen eifrig vorgelesen und je ein Mädchen und ein Junge als Klassensieger ausgewählt.

In der Endauswahl standen bei den Zweitklässlern Malina-Maria Eberhardt, Emanuel Dehler, Sophia Menger und Yannis Themel, bei den Drittklässler Leyna Högner, Celine Lang, Jonathan Schmölzer und Felix Stöcker und bei den Viertklässlern Annika Frank, Chiara Heckel, Jona Kica, Lukas König, Sebastian Ludwig und Vincent Narr.

Jetzt galt es, aus den Klassenbesten noch den Sieger der jeweiligen Jahrgangsstufe zu bestimmen. Dazu mussten die Kinder vor der Jury, die aus Ulla Findeiß, Jutta Starosta und Bianca Schönberger bestand, einen geübten und einen ungeübten Text vorlesen.

Die Entscheidung fiel der Jury nicht immer leicht, da alle Kinder sichere Leser sind. Aber am Ende setzten sich Sophia Menger (2. Jahrgangsstufe), Celine Lang (3. Jahrgangsstufe) und Chiara Heckel (4. Jahrgangsstufe) durch.

Für Chiara geht es im Mai 2021 noch in die 2. Runde in Hof, bei der sie dann auf die Sieger der anderen Schulen trifft. Wir drücken die Daumen.