Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
24.01.2020

Meisterleistung der Landjugend Marxgrün

Zur Jahreshauptversammlung der Landjugend Marxgrün konnte 1. Vorsitzender Christian Langer zahlreiche der 130 Mitglieder und Ehrengäste begrüßen. Auch der 1. Bürgermeister Frank Stumpf, die Stadträte Jörg-Steffen Höger, Manfred Zausig und Paul-Bernhard Wagner waren gerne der Einladung gefolgt. Stumpf dankte in seinem Grußwort der Landjugend für eine wahre Meisterleistung bei der gemeinsam mit der Stadt durchgeführten Ausrichtung des Wiesenfestes. Er lobte den Zusammenhalt der Gruppe und freute sich über zahlreiche Veranstaltungen, welche die Traditionen in der Region bewahren. Als Dank und Anerkennung brachte er eine Spende der Kommune für den Jugendraum mit. Anschließend blickte der Vorsitzende in seinem Bericht auf die Ereignisse des letzten Jahres zurück. So wurde unter anderem nach langer Pause wieder eine Erntekrone gebunden, sowie eine neue Tracht anlässlich des 70-jährigen Jubiläums angeschafft. In seinem Ausblick ging er auch darauf ein, dass in diesem Jahr in Marxgrün wieder ein Osterfeuer angezündet wird.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch ein neuer Schriftführer gewählt. Die Wahl fiel auf Philipp Wachter, der die Wahl annahm. Nach einem unterhaltsamen Abend fuhren viele Mitglieder traditionell mit dem Bus zur Grünen Woche nach Berlin.