Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
28.02.2019

Obst- und Gartenbauverein Marxgrün - Wolfgang Wülfert für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Insgesamt 113 Mitglieder zählt der Obst- und Gartenbauverein Marxgrün. Viele Mitglieder waren auch in diesem Jahr wieder der Einladung zur Hauptversammlung gefolgt. Auch der 1. Bürgermeister Frank Stumpf sowie die Stadträte Steffen Höger und Manfred Zausig nahmen die Einladung gerne an. Stumpf lobte in seinem Grußwort den Marxgrüner Verein und dankte allen Beteiligten für die Verschönerung des Ortsbildes mit dem Blumenschmuck am Ortseingang, rund um die Marxgrüner Brücken. Uwe Hofmann, der 1. Vorsitzende des Vereins, konnte in seinem Jahresbericht zahlreiche Aktivitäten erwähnen. So wurde alleine sechs Mal das beliebte „Gartler-Treffen“ veranstaltet. Hierzu war Günter Reif der Einladung des Vereins gefolgt, um über Wildbienen zu berichten. In der großen Jahresbestellung wurden 2.800 Balkonblumen geordert. Traditionell wurde auch wieder der eigene Apfelsaft gepresst und verkauft. Der Vorsitzende dankte Günter Wolf, der sich zusammen mit seiner Frau Monika um die Pflege der Obstbäume kümmert. Zu den schönsten Veranstaltungen im letzten Jahr zählte die Wildkräuter-Wanderung mit Mitglied Margot Findeiß. Im Anschluss daran wurde ein Kochkurs über die heimischen Kräuter abgehalten, bei dem ein 10-Gänge Menü gekocht wurde. Selbstverständlich war es auch wieder, dass die Feste der anderen Vereine im Ort besucht wurden.

Die Hauptversammlung wurde musikalisch umrahmt von Inge Einsiedel-Müller, welche die vereinseigene  Hymne und so manchen Klassiker zum Besten gab und dabei zum Mitsingen einlud. Zum Abschluss eines schönen Nachmittags konnten die Gäste bei einem „Dalli Klick“-Spiel Bilder erraten.

Im Rahmen der Versammlung fanden auch noch folgende Ehrungen statt: Ehrenmitglied Wolfgang Wülfert ist bereits 40 Jahre im Verein und erhielt die goldene Ehrennadel. 25 Jahre im Verein ist Achim Winter. Er erhielt die silberne Ehrennadel.