Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
05.10.2020

Preisverleihung für den Blumenschmuck-Wettbewerb in Marlesreuth

Beim Blumenschmuckwettbewerb werden Gärten und Vorgärten von einer unabhängigen Jury begutachtet und nach einem einheitlichen Kriterienkatalog bewertet. Der Wettbewerb selbst wird jährlich von den Obst- und Gartenbauvereinen der Region durchgeführt. Im feierlichen Rahmen werden die schönsten Anlagen gekürt. Deren Besitzer erhalten dann einen kleinen Preis als Anerkennung dafür, dass sie über ein Jahr lang dafür gesorgt haben, das schöne Bild des Dorfes mitzugestalten.

Bei der Preisverleihung, die in diesen Tagen in Marlesreuth durchgeführt wurde, erhielten die 10 am besten bewerteten Gärten einen Gutschein und einen Blumenstock. Die 1.  Vorsitzende des Vereins, Beate Hohberger, übernahm die Prämierung, die in diesem Jahr Coronabedingt nicht bei der Erntedankfeier stattfand, sondern im kleinen Kreis an der Streuobstwiese.

1. Bürgermeister Frank Stumpf dankte in seinem Grußwort dem Verein für die Durchführung und den Marlesreuthern dafür, dass sie mit ihrem schönen Blumenschmuck zur Ortsverschönerung beitragen.
Die Preisträger: der 1. Platz ging mit der maximal zu errreichenden  Punktzahl an die Familien Frisch und Böhm. Die weiteren Preisträger sind Willi Hägel, Fredi Merklein, Markus Hensel, Flora Fischer, Karin Heller, Fred Schmidt, Eduard Meister, die Familien Salim/Schuberth, Stefanie Soffert, Inge Weigold, Alexander Wasilenko und Gabi Bisky.