Öffnungszeiten

Mo - Fr08.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di14.00 - 16.00 Uhr
Do14.00 - 17.30 Uhr
02.07.2020

Verunreinigungen durch Hundekot

Die Stadt Naila erhält immer wieder Beschwerden über durch Hundekot verschmutzte Privatgrundstücke, Bürgersteige und öffentliche Anlagen, wie Kinderspielplätze und Grünstreifen in der Stadt und den Ortsteilen. Auch wird festgestellt, dass Hunde ihr großes Geschäft in den Wiesen der Landwirte verrichten.

Die Hundehalter werden im Interesse eines sauberen Stadtbildes gebeten, derartige Verschmutzungen zu vermeiden oder selbst auch wieder zu beseitigen.

Die Stadt Naila hat hierfür an folgenden neuralgischen Standorten Beutelspender aufgestellt:

• Geh- und Radweg an der Christian-Schlicht-Straße
• Geh- und Radweg zwischen Bahnhof und Turnhalle
• Geh- und Radweg Schwarzenbach/W., Nähe Bogenbrücke
• Geh- und Radweg Schwarzenbach/W., Nähe Hundezüchteranlage
• Geh- und Radweg Schwarzenbach/W., Schottenhammer
• Geh- und Radweg Schwarzenbach, Kreuzung in Döbrastöcken
• Geh- und Radweg am Bahnübergang Marxgrüner Weg
• Geh- und Radweg zwischen Hölle und Bad Steben
• Gehweg am Friedhof Naila
• Gehweg Albin-Klöber-Straße, Kreuzung Nachtigallenweg
• Gehweg zwischen Walchstraße und Froschgrüner Straße
• Gehweg zwischen Kronacher Straße und Fritz-Jahn-Straße
• Gehweg Sägleithe zur Kronacher Str.
• Grünstreifen an der Berger Straße
• Freizeitgelände Ludelbach
• Gehweg am Fichtenweg, Marlesreuth
• Freizeitgelände Marlesreuth
• Friedenseiche Lippertsgrün

Für die sachgerechte Entsorgung der Beutel stehen im Stadtgebiet und den Ortsteilen zahlreiche städtische Abfallkörbe bereit.

Wir weisen in diesem Zusammenhang erneut auf die Verordnung über die Reinhaltungs-, Reinigungs- und Sicherungspflicht der Stadt Naila hin, nach der es verboten ist, die Straßen, Gehsteige und Plätze verunreinigen zu lassen. Verstöße gegen diese Verordnung können mit einer Geldbuße geahndet werden.

Wir bitten Sie, die Stadt Naila mit ihren Ortsteilen sauber zu halten und darauf zu achten, dass Verunreinigungen durch Hundekot vermieden werden.