News Article

veröffentlicht am 06.03.2013

(Kopie) (Kopie)

600 Kilometer für den Kinderhort

Über eine außergewöhnliche Spende durfte sich in diesen Tagen der städtische Kinderhort in Naila freuen. Werner Fittner, dessen Tochter Carla die Einrichtung besucht, hatte eine eher ungewöhnliche Idee zur Unterstützung. Da er begeisterter Kajakfahrer ist, verknüpfte er die sportliche Leidenschaft mit seinem Engagement für den Hort. Für jeden gefahrenen Kilometer, so versprach Fittner der Leiterin Heike Mensel, werde er 25 Cent spenden. Da er seit dem Versprechen über 600 Kilometer absolviert hatte, kam so die stolze Summe von 150 Euro zusammen. Zur Spendenübergabe war auch 1. Bürgermeister Frank Stumpf anwesend, der zusammen mit dem sportbegeisterten Vater den Scheck übergab.

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

© 2022 Stadt Naila