veröffentlicht am 06.07.2023

147. Wiesenfest 2023 in Naila

Drei Tage Unterhaltung und geselliges Beisammensein bei bester Stimmung

An diesem Wochenende ist es endlich wieder so weit: Das Nailaer Wiesenfest, das die Stadt Naila gemeinsam mit der Landjugend Marxgrün organisiert, lädt zum Feiern, Tanzen und Verweilen ein.

Am Samstag ist in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Happy Hour im Vergnügungspark. Um 19.30 Uhr findet der Bieranstich mit 1. Bürgermeister Frank Stumpf, der Landjugend Marxgrün e.V. und der Brauerei Meinel statt und läutet mit 30 Liter Freibier den grandiosen Abend
ein. Ab 20.00 Uhr wird die Band „POP NACH 8“ im Zelt musikalisch einheizen und ab 0.30 Uhr wird „DJ DI“ bei der Aftershowparty in der Bar die Stimmung zum Beben bringen.

Am Sonntag um 10.00 Uhr wird der ökumenische Zeltgottesdienst gefeiert und anschließend ein zünftiges Weißwurstfrühstück stattfinden. Gestärkt geht es dann für die Nailaer Vereine zum Festumzug der Vereine, der sich ab 13.30 Uhr ab der Albin-Klöber-Straße zum Gelände der Freien Turner in der Hofer Straße in Bewegung setzen wird. Nach dem Festumzug wird bei musikalischer Umrahmung durch den Musikverein Steinwiesen der Wiesenfestnachmittag genossen. Ab 17.00 Uhr beginnt der fränkische Dämmerschoppen mit der Band „Freibier“.

Der Wiesenfestmontag beginnt um 13.30 Uhr mit dem Festzug der Kindergarten- und Schulkinder und den anschließenden Spielen der Kinder auf dem Festplatz. Um 14.30 Uhr beginnt der Festbetrieb im Zelt mit der „Dorfmusik Rugendorf“. Um 18.00 Uhr wird die traditionelle Abschlussfeier auf dem Festplatz stattfinden. Anschließend geht es in die letzte musikalische Runde, die in diesem Jahr ein weiteres Highlight wird. Die bekannte Band „Blues nid“ wird dem Nailaer Wiesenfest 2023 einen besonders stimmungsvollen Abschluss bereiten, welcher um ca. 22:30 Uhr durch das beeindruckende Brillantfeuerwerk das 147. Nailaer Wiesenfest beschließen wird.

Die Stadt Naila weist daraufhin, dass Rucksäcke und größere Taschen auf dem Festgelände nicht gestattet sind und Taschenkontrollen durchgeführt werden.

Für die Fahrt zum Fest und vom Fest nachhause bietet sich auch die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs an. Der Hofer LandBus wird Samstagnacht bis 2.00 Uhr und am Montag bis Mitternacht eingesetzt.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Festwochenende mit Ihnen.

Stadt Naila – Marktplatz 12 – Telefon 09282/68-29
Fax 09282/68-68 – nadine.hofmann@naila.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
10 Jahre BioMarkt in Naila

10 Jahre BioMarkt in Naila

veröffentlicht am 10.11.2022

News Article

Mit 44 Jahren hat sich Regina Kinzl beruflich neu orientiert und an der Fachschule in Bad Elster ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Ergotherapeutin begonnen. Drei Jahre später war ihre erste Station nach dem erfolgreichen Abschluss die Urlaubsvertretung einer Praxis in Naila. „Da...

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

veröffentlicht am 09.05.2014

News Article

„Wir sind die alten Säcke, die Schau auf jedem Fest.

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

veröffentlicht am 29.04.2015

News Article

Vor 20 Jahren hatte Dieter Korn in Schwarzenbach am Wald einen Getränkevertriebgegründet. Aus Platzgründen zog er vor einigen Jahren nach Naila. Dort führt er sein Geschäft in der Gustav-Adolf-Straße 18. Anlässlich des Firmenjubiläums gab es auf dem Betriebsgelände ein Fest mit...

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

veröffentlicht am 03.07.2015

News Article

25 Jahre leitet Margarete Daniele den Friseursalon in der Hofer Straße. Auch wenn Sie sich mit ihrer Tochter Lisa-Sara und der Angestellten Eliane Nowacki auf Abend-, Festtags- und Brautfrisuren spezialisiert hat, ist das Geschäft längst mehr als ein Friseurgeschäft. Es ist ein beliebter...

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

veröffentlicht am 05.08.2014

News Article

Am Nikolaustag 1988 wagte Ingrid Wunderlich in Naila den Sprung in die Selbständigkeit. Seitdem betreibt sie in der Hubertusstraße ihr eigenes Friseurgeschäft. Gelernt hat die Friseurmeisterin im Salon Schramm. Dort war sie 13 Jahre lang als Angestellte tätig und erwarb auch ihren...

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

veröffentlicht am 09.12.2013

News Article

25-jähriges Bestehen und 25 Jahre erfolgreiche Arbeit feierte der Seniorenstift Martinsberg in Naila mit zahlreichen Gästen. Musikalisch umrahmt von „Frankenwaldholz“ mit Angelika Tyrakowski-Degel, Querflöte, Doris Gunzenheimer, Blockflöte, Elisabeth Helldörfer, Cello und Ruth...

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

veröffentlicht am 25.09.2015

News Article

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen

© 2024 Stadt Naila