News Article

veröffentlicht am 09.12.2013

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Am Nikolaustag 1988 wagte Ingrid Wunderlich in Naila den Sprung in die Selbständigkeit. Seitdem betreibt sie in der Hubertusstraße ihr eigenes Friseurgeschäft. Gelernt hat die Friseurmeisterin im Salon Schramm. Dort war sie 13 Jahre lang als Angestellte tätig und erwarb auch ihren Meistertitel. Zum 25-jährigen Jubiläum kam auch Nailas 1. Bürgermeister Frank Stumpf und überbrachte die Glückwünsche der Stadt.

Von links: Nicole Möckel (seit 10 Jahren im Salon beschäftigt), Nina Taubald (seit 4 Jahren), Thomas und Ingrid Wunderlich, 1. Bürgermeister Frank Stumpf

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

© 2023 Stadt Naila