News Article

veröffentlicht am 28.08.2020

(Kopie) (Kopie) (Kopie) (Kopie)

Beim nächsten Nailaer Bauernmarkt am Samstag, den 05. September 2020, gibt es in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Nailaer Marktplatz jede Menge Grund zu feiern. 30 Jahre ist es nun schon her, dass die Erfolgsserie, damals am 04. September 1990, seinen Ursprung nahm. Der Nailaer Bauernmarkt, der von Februar bis Dezember immer am ersten Samstag im Monat die Innenstadt Nailas belebt, ist seitdem in der ganzen Region bekannt und wird von den Besuchern als feste Bezugsquelle für qualitativ hochwertige Produkte geschätzt.

Zum Jubiläum wird am Marktplatz viel geboten sein:
Kreative und raffinierte Holzdekoration zeigt Frau Margit Korndörfer aus Regnitzlosau und am Glücksrad locken attraktive Gewinne für die Kinder. Zudem wird es an jedem Stand eine kleine Aufmerksamkeit für die Kunden geben. Der Lions Club Naila-Frankenwald wird vor Ort Kuchen verkaufen und um 11.00 Uhr an den 1. Bürgermeister der Stadt Naila, Herrn Frank Stumpf, eine Spende für die Ausstattung der neuen Kinder-Krippengruppe überreichen. Zum gleichen Zeitpunkt wird der „Bauernmärkte im Landkreis Hof e.V.“, vertreten durch 2. Vorsitzende Renate Degel, an den THW Naila und die Feuerwehr Naila eine Spende für die Jugendarbeit überreichen.

Neben dem attraktiven Rahmenprogramm bieten die Direktvermarkter der Anbietergemeinschaft auch an diesem Tag ihre beliebten und wertgeschätzten Produkte der Saison an. Dazu zählen geräucherte Fischspezialitäten sowie Wurst- und Fleischspezialitäten, eigens angebaute und selbst hergestellte Lebensmittel, wie beispielsweise Quärkla, Käse, Brot, Marmeladen, Honig, Liköre, Kartoffeln, Ziegenkäse, Nudeln, Geflügel, Eier und Butter.

Selbstverständlich wird der Markt auch an diesem Tag ein besonderer Anlaufpunkt sein, an dem man sich trifft, Neuigkeiten austauscht und das Wiedersehen mit anderen Besuchern und den Verkäufern im Freien genießt.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Stadt Naila und die „Bauernmarktler“.

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Mit 44 Jahren hat sich Regina Kinzl beruflich neu orientiert und an der Fachschule in Bad Elster ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Ergotherapeutin begonnen. Drei Jahre später war ihre erste Station nach dem erfolgreichen Abschluss die Urlaubsvertretung einer Praxis in Naila. „Da war ich ...

News Article

veröffentlicht am 09.05.2014

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

„Wir sind die alten Säcke, die Schau auf jedem Fest.

News Article

veröffentlicht am 29.04.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Vor 20 Jahren hatte Dieter Korn in Schwarzenbach am Wald einen Getränkevertriebgegründet. Aus Platzgründen zog er vor einigen Jahren nach Naila. Dort führt er sein Geschäft in der Gustav-Adolf-Straße 18. Anlässlich des Firmenjubiläums gab es auf dem Betriebsgelände ein Fest mit zahlreichen...

News Article

veröffentlicht am 03.07.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

25 Jahre leitet Margarete Daniele den Friseursalon in der Hofer Straße. Auch wenn Sie sich mit ihrer Tochter Lisa-Sara und der Angestellten Eliane Nowacki auf Abend-, Festtags- und Brautfrisuren spezialisiert hat, ist das Geschäft längst mehr als ein Friseurgeschäft. Es ist ein beliebter Treff...

News Article

veröffentlicht am 05.08.2014

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Am Nikolaustag 1988 wagte Ingrid Wunderlich in Naila den Sprung in die Selbständigkeit. Seitdem betreibt sie in der Hubertusstraße ihr eigenes Friseurgeschäft. Gelernt hat die Friseurmeisterin im Salon Schramm. Dort war sie 13 Jahre lang als Angestellte tätig und erwarb auch ihren Meistertitel...

News Article

veröffentlicht am 09.12.2013

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

25-jähriges Bestehen und 25 Jahre erfolgreiche Arbeit feierte der Seniorenstift Martinsberg in Naila mit zahlreichen Gästen. Musikalisch umrahmt von „Frankenwaldholz“ mit Angelika Tyrakowski-Degel, Querflöte, Doris Gunzenheimer, Blockflöte, Elisabeth Helldörfer, Cello und Ruth Hofstetter, Klav...

News Article

veröffentlicht am 25.09.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

600 Kilometer für den Kinderhort

News Article

veröffentlicht am 06.03.2013

(Kopie) (Kopie)

© 2022 Stadt Naila