News Article

veröffentlicht am 02.06.2022

Jahreshauptversammlung des AMC Naila: Peter Hübl zum Ehrenmitglied ernannt

Barrierefreiheit

Für Motorsportfans gibt es unter dem Motto „Immer am Limit“ einen Verein in Naila: den AMC am Gailer Weg. Jetzt traf man sich zur Jahreshauptversammlung. Unter den Gästen war auch 2. Bürgermeister Jörg-Steffen Höger. Der Verein zählt derzeit 113 Mitglieder. Die kleine Mia, mit fast einem Jahr, ist das derzeit jüngste Vereinsmitglied.

1. Vorsitzender Björn Baier konnte von nur wenigen Aktivitäten berichten. Jedoch gibt es aus dem AMC erfreuliche Nachrichten. Es konnte wieder eine Jugendgruppe gebildet werden, die sich seit Mai zum Tretcartraining trifft. Sportleiter Frank Hornfeck konnte auch nur von einem Doppel Cross-Slalom berichten.

Jörg-Steffen Höger bedankte sich in seinem Grußwort bei allen für die vielen geleisteten ehrenamtlichen Stunden, ohne die ein solches Vereinsleben gar nicht möglich ist. Dabei äußerte er den Wunsch, dass sich gerade hier in der Region noch mehr Bürger in Vereinen engagieren. Denn die Pandemie bedroht nicht nur das Vereinsleben, sondern auch das kameradschaftliche Zusammenleben, so der 2. Bürgermeister.

Zum Abschluss der Versammlung lud Björn Baier nicht nur Motorsportfans aus der Region ein, den 100. Cross-Slalom am 30. und 31.07. zu besuchen. Für alle interessierten Bürger steht auch die Homepage www.amc-naila.de zur Verfügung.

 

Im Rahmen der Versammlung fand auch die Siegerehrung für die AMC-Meisterschaften statt.

Bei der Clubmeisterschaft Division 1 (mit Lizenz) gingen sechs AMCler, davon eine Dame, bei 17 Veranstaltungen 72 Mal an den Start und holten dabei 43 Pokale. Die Erfolgreichsten waren: 1. Platz Kilian Nierenz, 2. Platz Frank Hornfeck, 3. Platz Rudolf Hornfeck, 4. Platz Tobias Hornfeck, 5. Platz Sebastian Ring.

Bei der Clubmeisterschaft Division 2 (ohne Lizenz) gingen 10 AMCler, davon zwei Damen, bei fünf Veranstaltungen 24 Mal an den Start und holten 18 Pokale. Hier waren die Erfolgreichsten: Steffen Nestor, punktgleich mit Frank Morgenstern.

Zudem erhielt für über 300 Starts Tobias Hornfeck die Goldmedaille. Die Silbermedaille für über 150 Starts ging an Dominika Baier und Bronze für über 100 Starts holte sich Kilian Nierenz.

Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Heiko Franz, Claudia Saalfrank und Christian Nestor geehrt.

 

Foto: Die Sieger und Geehrten: 2. Bürgermeister Jörg-Steffen Höger, Steffen Nestor, Claudia Saalfrank, Kilian Nierenz, Heiko Franz, Frank Hornfeck, Peter Hübl (Ehrenmitglied), Rudolf Hornfeck, Tobias Hornfeck, Dominika Baier, Björn Baier mit Mia

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

Mit 44 Jahren hat sich Regina Kinzl beruflich neu orientiert und an der Fachschule in Bad Elster ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Ergotherapeutin begonnen. Drei Jahre später war ihre erste Station nach dem erfolgreichen Abschluss die Urlaubsvertretung einer Praxis in Naila. „Da war ich ...

News Article

veröffentlicht am 09.05.2014

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

„Wir sind die alten Säcke, die Schau auf jedem Fest.

News Article

veröffentlicht am 29.04.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Vor 20 Jahren hatte Dieter Korn in Schwarzenbach am Wald einen Getränkevertriebgegründet. Aus Platzgründen zog er vor einigen Jahren nach Naila. Dort führt er sein Geschäft in der Gustav-Adolf-Straße 18. Anlässlich des Firmenjubiläums gab es auf dem Betriebsgelände ein Fest mit zahlreichen...

News Article

veröffentlicht am 03.07.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

25 Jahre leitet Margarete Daniele den Friseursalon in der Hofer Straße. Auch wenn Sie sich mit ihrer Tochter Lisa-Sara und der Angestellten Eliane Nowacki auf Abend-, Festtags- und Brautfrisuren spezialisiert hat, ist das Geschäft längst mehr als ein Friseurgeschäft. Es ist ein beliebter Treff...

News Article

veröffentlicht am 05.08.2014

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

Am Nikolaustag 1988 wagte Ingrid Wunderlich in Naila den Sprung in die Selbständigkeit. Seitdem betreibt sie in der Hubertusstraße ihr eigenes Friseurgeschäft. Gelernt hat die Friseurmeisterin im Salon Schramm. Dort war sie 13 Jahre lang als Angestellte tätig und erwarb auch ihren Meistertitel...

News Article

veröffentlicht am 09.12.2013

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

25-jähriges Bestehen und 25 Jahre erfolgreiche Arbeit feierte der Seniorenstift Martinsberg in Naila mit zahlreichen Gästen. Musikalisch umrahmt von „Frankenwaldholz“ mit Angelika Tyrakowski-Degel, Querflöte, Doris Gunzenheimer, Blockflöte, Elisabeth Helldörfer, Cello und Ruth Hofstetter, Klav...

News Article

veröffentlicht am 25.09.2015

(Kopie) (Kopie) (Kopie)

600 Kilometer für den Kinderhort

News Article

veröffentlicht am 06.03.2013

(Kopie) (Kopie)

© 2022 Stadt Naila